November 2018 - Neuer ACDC Standard und Spritzwassergeschützte Radial Lüfter

SANYO DENKI CO., LTD. hat einen neuen San Ace 225AD Ø225 × 99 mm Radial-Lüfter auf dem Markt gebracht.

San Ace 225AD Ø225 × 99 mm

Ins gesamt sind es 4 verschiedene Typen:

  • 1. Standard 115V (9ADTS11)
  • 2. Standard 230V (9ADTS23)
  • 3. Wasserdicht 115V (9ADW1TS11)
  • 4. Wasserdicht 230V (9ADW1TS23)
  • Die Spritzwassergeschützten Typen, sind mit der Schutzklasse IP56 ausgestattet, dies Bedeutet, dass die Lüfter gegen Staubablagerungen im Inneren und vor starkem Spritzwasser, geschützt sind.

    Innovatives Design von Motor und PCB ermöglichte die Integration eines AC/DC-Wandlers.

    San Ace 225AD Ø225 × 99 mm

     

    Vorteilhafte Punkte von San Ace 225AD

    • 1. Der Durchmesser, Ø225, ist der größte den Sanyo Denki auf der Produktlinie hat.
    • 2. Radial Lüfter und Spritzwassergeschützte Radial Lüfter, mit AC Eingang, sind neu im Produktportfolio von Sanyo Denki.
    • 3. Hohe Energieeffizient gepaart mit hohe IP Schutz (IP56), bei den spritzwassergeschützte Versionen, zeichnen diese Serie aus.
    Specifications
    Specifications

    Beispiel Applikationen

    ICT Kabinett: Luftreiniger:
    ICT Kabinett Luftreiniger
    Beleuchtung mit integrierten Luftreiniger: Luftdusche:
    Beleuchtung mit integrierten Luftreiniger Luftdusche
    Innenkliemaanlage: Industrielle Bäcker (für Positionierung):
    Innenkliemaanlage Industrielle Bäcker (für Positionierung)
    Lüfterfiltereinheit für Reinräume:
    Lüfterfiltereinheit für Reinräume

    Vorteile von Radial-Lüfter:

    1. Bei Axiallüftern strömt die zugeströmte Luft immer der Achsrichtung entlang und ist damit von der Abströmrichtung begrenzt. Ein Radiallüfter hingegen strömt die Luft von der Ansaugseite (siehe Abbildung) an, ändert die Luftstromrichtung um 90º und verströmt die Luft über 360º ab, womit es flexibler und homogener bei der Abströmungrichtung wird. Dies führt auch gleichzeitig zu einem effizienteren Um-Luft Prozess.

    Vorteile von Radial-Lüfter

    2. Die statischen Drücke von Radiallüftern sind bei gleichem Airflow, in der Regel, höher als die von Axiallüftern, somit besteht die Möglichkeit ggf. die Stückzahlen von den Lüftern in einer Applikation zu reduzieren.

    3. Bei einer vergleichbaren Performance sind der Stromverbrauch und die Geräuschentwicklung, bei Radiallüftern wesentlich günstiger als die von einem Axiallüfter.

    Newsletter back number